Bist du vielleicht mit einem Narzissten zusammen?!

 

„Er liebt dich, er liebt dich nicht, er liebt dich ….

Tust du alles, damit die Beziehung wieder rund läuft?

Einige Frauen haben in ihrer Beziehung Selbstzweifel und haben das Gefühl verrückt zu werden, wenn das so weiter geht mit ihrer Beziehung zu diesem Mann. Es ändert sich nicht wirklich etwas, und sie suchen nach einem Grund, warum die Beziehung zu ihm nicht wirklich läuft. Sie sind ratlos.

Sie versuchen alles und bleiben bei diesem Mann, obwohl sie dort nicht immer liebevoll behandelt werden. Sie bleiben bei ihm, so schmerzhaft es für sie sein mag, sie probieren alles, aber dieser Mann scheint sich nicht wirklich zu ändern, das einzige was wirklich ist, sie fühlen sich emotional ausgelaugt und sind erschöpft.

Sie haben Bedenken, dass mit diesem Mann etwas nicht stimmt, und dass er vielleicht nicht ganz normal ist, weil er in seinem Verhalten sehr problematisch ist. Sie entschuldigen vieles, was ihnen mit ihm passiert mit seiner schweren Kindheit oder mit seinen Problemen, die er hatte oder hat. Diese Frauen haben den unerschütterlichen Glauben, dass sie die Kraft haben, das Beziehungsruder noch einmal herumzureißen.

 

Bist du dir unsicher, ob du dich trennen sollst?

Andere Frauen wiederum werden sich immer sicherer, dass sie sich das nicht mehr gefallen lassen und diese Art von Beziehung(en) aufgeben möchten, innerlich können sie diese Beziehung aber nicht sein lassen, so dass sie immer wieder in ein „Auf“ und „Ab“ kommen. Sie suchen nach Antworten, nach Unterstützung, nach dem Sinn, warum ihnen so etwas immer wieder passiert, nach Klarheit. Sie wissen nicht genau, warum sie das mit sich machen lassen und warum, sie immer wieder zurückgehen und ihn reinlassen, obwohl sie ganz genau wissen, dass dieser Mensch sich nicht ändert.

 

Wer sich hierin wieder erkennt, hat als vermeintlichen Partner wahrscheinlich einen Narzissten

Für diese Frauen ist die Blog-Artikel Serie samt YouTube Videos „Narzisstischer Missbrauch - Bin ich mit einem Narzissten zusammen?“ sehr hilfreich.

Frauen, die nicht davon betroffen sind, sollten sich die Information vielleicht trotzdem zu Gemüte führen, da es auch verdeckte Narzissten gibt, die einem das Leben schwer machen - diese können sowohl im Berufsleben als auch im Freundeskreis oder Familienkreis zu finden sein. Es muss nicht immer der Partner sein, der tyrannisiert, herabwürdigt und der einen einmal hochleben lässt und dann wieder fallen lässt wie eine heiße Kartoffel.

 

Es gibt keinen, der dich so wirklich versteht, wenn du in solch einer Beziehung bist

Du bist wie alle, die in solch einer problematischen oder verrückt machenden Beziehung leben:

  • Du weißt nicht mehr so genau, wo dir der Kopf steht.
  • Du bist dabei oder hast schon, dein „normales“ Leben aufzugeben.
  • Dein Freundeskreis zieht sich zurück oder ist schon weg.
  • Du wartest stundenlang, tagelang, wochenlang auf ihn, dass er kommt.
  • Du bist total auf ihn eingespielt.
  • Du hast in dir einen seltsamen Druck, wenn er nicht da ist.
  • Wenn er da ist, dann bist du wie ausgewechselt, du bist total glücklich.
  • Wenn er wieder weg ist, bist du auf der Suche nach ihm und wartest.
  • Du richtest quasi dein ganzes Leben nach ihm aus und merkst es kaum.
  • Du versuchst ihm immer alles recht zu machen.
  • Du nimmst deine Bedürfnisse fast nicht mehr wahr.
  • Dein Selbstwertgefühl und dein Selbstbewusstsein geht den Bach rund.
  • Du meinst, dass diese Person, mit der du zusammen bist, ist das Beste, was dir passiert ist, und gleichzeitig auch das Schlechteste.
  • Du wunderst dich, warum du ausgerechnet mit diesen Menschen zusammen sein willst.
  • Du läufst wie eine Löwin im Käfig, wenn du nicht weißt, wo er ist, was er gerade macht.
  • Du bist manchmal echt misstrauisch, was er gerade wieder anstellt.
  • Du beruhigst dich selber und sagst, er kommt ja bald wieder.
  • Du kannst auch nicht wirklich mit anderen über diese Beziehung sprechen. Du nimmst wahr, dass dich keiner versteht und keiner kann dich wirklich bei dieser Beziehung unterstützen.
  • Du kannst Ihnen nicht von deinen schlechten Erfahrungen mit ihm erzählen, wie er dich behandelt und herabwürdigt oder niedermacht,
  • wie er dir Dinge in die Schuhe schiebt, obwohl du ganz genau weißt, du warst es nicht, er hat das verursacht,
  • wie er dich ansieht und hochleben lässt, und dann wieder aggressiv wird oder dich anschreit als wärest du das Allerletzte.
  • Die Sexualität mit ihm ist meist supergut.
  • Du hast diesen Trennen- oder Bleiben-Effekt, wenn er so ist, dann willst du sofort aus der Beziehung raus, aber weil er ja so liebenswürdig und nett ist an dem anderen Tag, kannst du dir ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen, bis am nächsten Tag die Schikane von ihm von vorne beginnt.

 

Wenn die meisten dieser Punkte auf dich zutreffen, dann bleib dran, du wirst erstaunt sein, wie viele Frauen dieselbe Erfahrung machen wie du...

Ist diese Beziehung (mal wieder) beendet, fühlst du dich unglaublich alleine, verlassen, zurück gelassen, im Stich gelassen, du bist niedergeschlagen, depressiv, dein Körper spielt verrückt, du hast unglaublichen Druck in dir, du bist ängstlich, vollkommen körperlich und emotional erschöpft und überwältigt.

Du möchtest ihn zurück. Wenn diese Beziehung wieder auflebt, wenn er wieder da ist, wenn du wieder zurück gegangen bist, dann hast du alles wieder vergessen und denkst nur noch an die guten Zeiten und hoffst darauf, dass er sich geändert hat. Er verspricht in das Blaue vom Himmel und du glaubst es, doch leider nichts davon wird wahr. Er betrügt, er lügt, er manipuliert dich, er verwirrt dich, er nutzt dich weiter aus. Der Missbrauch geht weiter.

Das kann jahrelang so weitergehen, auch in Ehen.

 

Das geht normalerweise neunmal so weiter, bis er einen neuen Wirt gefunden hat und das Opfer sich trennen kann.

Wenn er dich verlassen hat, dich ausgesaugt und weggeworfen hat, bist du emotional, körperlich, finanziell und auch spirituell am Ende. Deine Freunde haben dich verlassen, der Kontakt zu deiner Ursprungsfamilie ist kaum noch vorhanden, vielleicht hast du sogar deine Arbeit verloren oder dein ganzes Geld ist weg….

Alle, die dieses Durcheinander haben, das Gefühl haben verrückt zu werden, nicht mehr wissen, wer sie sind, alles verloren haben, und sich überhaupt nicht mehr fühlen oder spüren können, die ein dumpfes Gefühl im Kopf haben und das unendliche Gefühl haben, ihn wiederhaben zu wollen, die sind im Endstadium von einem narzisstischen Missbrauch.

Es gibt mehr Frauen, die davon betroffen sind als wir annehmen. Fast jede zweite Frau ist von emotionaler Gewalt betroffen.

Ich selber war 15 Jahre lang in einer solch narzisstischen Beziehung, ich kenne jede einzelne Nuance, was als Nächstes kommt, jede einzelne Verhaltensweise, ich weiß aber auch, wie ich mich davon befreit und geheilt habe. Das Ganze ist jetzt 13 Jahre her.

Der Grund, warum ich diese Aufklärung hier starte, ist, dass betroffene Frauen verstehen, was mit ihnen los ist und was sie tun müssen, um  aussteigen zu können und wie sie sich heilen können. Es ist nämlich kein Zufall, dass diese Frauen einem Narzissten begegnen.

Es gibt Möglichkeiten wie dir zu helfen ist, vorher MUSST du die Entscheidung treffen: JETZT ist Schluss!

Sofern du diese Entscheidung nicht getroffen hast, gehts nicht weiter. Oder?

Bist du auch seit längerer Zeit in einer Beziehung gefangen und schaffst es nicht, dich von diesem Mann zu lösen, weil du immer wieder die Hoffnung hast, dass er sich ändert, weil du meinst, du liebst ihn und glaubst, dass er sich dreht und du die Liebe mit ihm leben kannst, um aber immer wieder festzustellen, dass er sich nicht ändert und dass du immer wieder den Kürzeren ziehst, bis er dann wieder ankommt und dich hochleben lässt und das Ganze beginnt von vorne.

Möchtest du dich aus diesem Beziehungschaos lösen? Dann arbeite zunächst die Folgen des narzisstischen Missbrauch aus der Ursprungsfamilie auf. 

Hier im kostenfreien Workshop bekommst du einiges an Informationen und auch eine Seelenreise, die dir die Augen öffnen werden. Klicke auf den Link, trag dich ein...

Workshop FREE Frei von emotionaler Erpressung

Alles Liebe, Elke 

P.S.: Wenn du eine Entscheidungshilfe zur Trennung oder zum Bleiben brauchst, dann klicke hier Trennen oder Bleiben?

 

P.S.: Wenn du jemanden kennst, der auch vom narzisstischen Missbrauch betroffen ist, dann teile diese Informationen bitte.

Der YouTube Channel ist hier: https://bit.ly/2XCSxgb

 

 

 

Abonniere den Frauen-Kraftquellen-Letter

mit Inspirationen, Seelenreisen und Tipps zu deiner weiblichen Energie, Bestimmung, Partnerschaft und achtsamen Sexualität.

Trag dich hier ein!
Close

50% Fertig

Leicht-Erleben-Letter

Trage dich hier ein für kostenfreie Inspirationen, Seelenreisen und Tipps zu deiner weiblichen Energie, Bestimmung, Partnerschaft und Sexualität. 

Schau in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine E-Mail-Adresse.